Sonntag, 07. Juni
Heute kein Bücherflohmarkt

23.03.2007

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Unter diesem, von Heinrich Böll inspirierten Motto, stand am 23.3. eine Veranstaltung im SPÖ Zentrum am Kinzerplatz. Über eine Spende von 4.000 Euro konnte sich an diesem Abend die Vertreterin der GRUFT Frau Mag. Pint freuen. Zu verdanken ist der nicht unwesentliche Beitrag zum Fortbestand der 20 Jahre alten Obdachlosenbetreuungseinrichtung – wie Frau Mag. Pint versicherte – dem persönlichen Einsatz einer einzigen Frau! Sylvia Wilke erfand, erkämpfte und betreibt mit sehr hohem persönlichen Engagement einen Bücherflohmarkt zu Gunsten der Aktion Schlafsack. Seit zwei Jahren tut sie das unter der Schirmherrschaft der SPÖ. Die Veranstaltung am Kinzerplatz wurde daher auch zu einem Dankeschön für Sylvia’s unermüdlichen Einsatz.
Den symbolischen Scheck übergaben GR Angela Lueger und BR Ilse Fitzbauer und zur Überraschung aller las BR Erwin Büchele aus dem Leben gegriffene, humorvolle Mundartgedichte. Er sorgte damit für einen köstlich, amüsanten Abschluß des Abends.
Ein großes Anliegen ist es auch 2007 einen entsprechenden Reinerlös lukrieren zu können. Der Bedarf an Bücherspenden ist daher groß. Hilfsbereiter Spender kommen am Besten Dienstag oder Donnerstag beim Sozialflohmarkt am Franz Jonas Platz vorbei oder melden sich unter 0676/6448686 bei Sylvia Wilke direkt.
Spendenübergabe 2007

Termine & Zeiten

Jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag

10:00 bis 19:00 Uhr
(außer bei Schlechtwetter)

Termine & Zeiten

Standort

Franz-Jonas-Platz
1210 Wien

direkt vor dem Bahnhof Floridsdorf

Standort & Anfahrt

Bücher spenden

Bücherspenden können wir wieder entgegen nehmen, sobald der Flohmarkt wieder öffnet.

Bücher spenden